Sonntag, 4. März 2018

Osterkörbchen aus Picknick-Korb - BlogHop PaStello Design Team

Hallo ihr Lieben

Heute gibt es wieder einen BlogHop von unserem PaStello Design Team.




Das Thema heute lautet


Frühling und Ostern


Vielleicht kommt ihr ja gerade von Waltraud und habt euch schon ihre tolle Idee angeschaut.

Bei mir geht es jetzt mit etwas österlichem weiter, denn ich habe mich dazu entschieden, euch ein Osterkörbchen zu zeigen.

Ein ganz kleines zwar nur,
 aber für ein paar Mini-Eier langt es ;o) 


Dazu benutzt habe ich die Framelits Formen "Picknick-Korb", welche ihr im Frühjahr-Sommerkatalog auf Seite 6 findet.


Falls ihr Lust habt auch so ein kleines Körbchen zu machen, dann habe ich hier eine Anleitung für euch...


Hier Oben findet ihr alle Maßangaben, was ihr an Farbkarton braucht, und wo ihr es falzen, und wie ihr es schneiden müsst.  


Dann müssen die Falzlinien natürlich noch geknickt werden, so dass die Klebelaschen entstehen...


Ihr müsst erst auf einer Seite den Kleber auftragen, und dann Stück für Stück das ausgestanzte Körbchen an die Klebelaschen kleben.


Habt ihr den vorderen Teil, dann dreht ihr das Körbchen um, und macht das Gleiche mit der anderen Seite...


Also Kleber auftragen, und das ausgestanzte Körbchen, Stück für Stück auf die Klebelaschen anbringen.


Oben wo das Körbchen etwas Breiter wird, ist es ein klein wenig fummelig, aber wenn man es richtig schön vorgeknickt und gefalzt hat, klappt es ganz gut.


Habt ihr das Körbchen dann fertig kommt noch der Henkel ans Körbchen. Diesen habe ich innen in der Mitte festgeklebt.


Damit es österlich aussieht, kommt natürlich noch ein wenig Deko ans Körbchen. Ich habe hierfür zweimal das Gras ausgestanzt, und dann um das Körbchen geklebt.  


Einfach so auflegen, dass es mit den Grashalmen schön passt, dann an den Ecken umknicken.


Und natürlich noch festkleben .




Wer will kann dann noch ein Häschen, oder etwas anderes als Deko anbringen.



So das war nun meine Oster Idee für euch, ich hoffe sie gefällt euch ;o) und ich wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln.

Und nun könnt ihr weiter hüpfen, im Moment seid ihr bei mir

weiter geht es in der BlogHop Runde bei



Und hier findest du nochmal alle PaStello Design Team Mitglieder 

>Hier bist du<  Conni >Hier bist du<


Kommentare :

  1. Hi Conni!
    Tolles Projekt!! Ich habe mir auch schon gedacht, einen Korb mit diesen Thinlits zu basteln. Deine tolle Foto-Anleitung hat mir aber jetzt viele Stunde spart. Vielen Dank fürs teilen!
    Viele Grüße
    Ximena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conni
    Ein süßes Körbchen hast du gezaubert und danke für die tolle Anleitung.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conni, was für eine süße Idee. Ich bin begeistert. Danke auch für die Anleitung .
    Liebe Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conni, ich bewundere immer deine vielen kreativen Ideen. Deine Variante des Osterkörbchens einfach genial.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Conni,
    ein sehr kreativer Beitrag. Das Körbchen ist sehr süß und eignet sich wunderbar als Goodie. 😉
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Conni,
    so süß dein Mini- Körbchen.
    Vielen Dank dafür und Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ach ja, bald ist ja auch schon wieder Ostern!! Dafür eignet sich das kleine Körbchen ja bestens :)
    Eine kleine Süßigkeit rein, verstecken und dann geht's los mit dem Suchen..hihi

    AntwortenLöschen
  8. Zuckersüß und sehr gute Anleitung. LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Conni,

    großartige Idee. Find ich immer toll wenn man die Framelits ein bisschen zweckentfremden kann. Danke für die schöne Anleitung.
    lg
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Conni, das finde ich perfekt so viele süße Osterkörbchen in unserem BlogHop da bin ich ganz verzaubert. Deines ist absolut gelungen vielen Dank fürs Teilen Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.

-->