Donnerstag, 16. März 2017

Nach dem Regen kommen die Regenbogenmonster ;o)


...genau, wenn es Regnet und die Sonne kommt wieder hervor, dann kommt ein Regenbogen. 
Ein wunderschönes Naturspiel, was Gott uns da geschenkt hat....

Meine Idee war, die süßen Monster aus "Just Keep Swimming" von Stampin´Up an die Wolken zu hängen, und auf sie zu stellen.

Bei der Überlegung, in welcher Farbe ich denn dieses mal die Monster so stempeln könnte, ist mir bunt wie Regenbogen eingefallen.

Tja und so kam ich auf die Feuchttuchtechnik, die ich schon vor langer Zeit mal irgendwo im www gesehen habe.

Und schwupp, war es mal ausprobiert.....und ich finde das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Aber seht selbt...


.... und wie gefällt es euch?


Den hängenden Kerl finde ich am lustigsten ;o) 

Eigentlich hatte ich noch eine dritte Karte mit den süßen Regenbogen-Monstern gemacht. 
Hier war ein Regenbogen und Wolken mit dem Spruch "Du bist der Schatz am Ende des Regenbogens" drauf.

Aber ich habe tatsächlich vergessen die Karte zu fotografieren ;o) und sie meiner lieben Freundin Anny geschickt.

Denn sie ist wirklich so ein Schatz, den man am Ende vom Regenbogen finden kann....

Verwendet habe ich:
  • Stempelset: Donnerwetter, Labeler Alphabet, Hinterm Regenbogen, Just Keep Swimming
  • Stempelfarben: Safrangelb, Ozeanblau, Glutrot, Farngrün, schwarz 
  • Cardstock: Flüsterweiß und Himmelblau

Kleiner Nachtrag.....ich möchte nämlich noch sehr gerne hier bei der CHALLENGE  Teilnehmen, danke Anke und Katrin für den Tip und Link....



Kommentare :

  1. Einfach nur cool! Total klasse disse Karte!
    Ganz liebe sonnige Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Total klasse liebe von Conni
    Sonnige grüße Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ach, der untere Kerl hängt an der Wolke? Ich dachte, er schiebt die Wolken weg, damit die Sonne durchkommt. Kann man auch so sehen, oder? Irgendwo habe ich doch gerade eine neue Challenge mit dem Thema WETTER gesehen...da solltest du verlinken! Vielleicht weiß jemand, wo das war...
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Conni und die Monster...
    Eine geniale und besondere Karte!
    Super!
    Sonnige Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Conni,
    den Farbverlauf hast du auch bei diesen Monstern wieder klasse hinbekommen!
    Und um Ankes Tipp aufzugreifen: Schau mal hier:
    http://stempelkueche-challenge.blogspot.de/2017/03/stempelkuche-challenge-65-wetter.html
    Die Stempelküche hat aktuell das Thema WETTER. ;) Viel Glück, falls du verlinken solltest.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Deine Regenbogen Monster sind zum verlieben 😍
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  7. Ganz ganz toll! Große klasse meine Liebe :) Diese Karte ist auch wieder supiii geworden!
    Wo du das alles nur her nimmst, hihi :) Aber machst du wirklich schön! Ebenso die Idee mit den Wolken..der eine steht drauf und der andere lässt sich mit nach oben ziehen..herrlich :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conni
    WOW und noch so eine schöne Karte mit der Technik,klasse.
    Richtig toll mit den Wolken und der Sonne,vor allem wie das Monster die Wolke hoch hebt.Und der schöne Spruch passt Perfekt dazu.
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  9. Ganz klasse diese Karte :-) viel Erfolg bei der Challenge.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen
  10. Oh, die Regenbogenmonster sind ja supersüß! Eine tolle Karte, wie schön, dass du damit bei der Stempelküche-Challenge mitmachst! LG Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine coole Karte! Ein echter Hingucker!Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge. LG,Beate

    AntwortenLöschen
  12. Meine Glückwünsche zur gewonnenen Challenge, liebe Conni!
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz arg über jeden Kommentar :0)