Donnerstag, 30. März 2017

1. Blog-Geburtstag - Verlosung

OHHHHHHHHH,

heute gibt es wieder einen Grund zum Feiern :o)

Ich habe heute meinen 1. Blog-Geburtstag.

Ja und was soll ich schreiben, genau heute vor einem Jahr habe ich meinen ersten Blog-Beitrag hier auf diesem Blog gepostet.

Ok wenn man es ganz genau nimmt, hatte ich vorher bei einem anderen Anbieter schon mal ein paar Wochen (hm glaube so ca. 4 bis 6 Wochen, mehr war es nicht) einen Blogversuch gestartet. 

Aber damit war ich nicht wirklich glücklich, da man dort gewisse Sachen einfach nicht machen konnte. Also habe ich nach einer neuen Lösung gesucht, und bin dann auf Blogspot gestoßen, wo ich dann nochmal neu gestartet habe. 

Und was soll ich sagen, ich habe noch keinen Tag davon bereut. Überhaupt habe ich es nicht bereut, mit dem Bloggen angefangen zu haben.
 Eher im Gegenteil, mir macht das sooooo viel Spaß und Freude, das Werkeln von Karten und Verpackungen, oder anderen kreativen Ideen, die ich dann mit ein paar Zeilen, hier mit euch teilen kann.

Es ist ein sooooooo schönes Hobby. Und natürlich, was wäre ein Blog ohne die Blogbesucher :o)

Ohne die lieben Menschen, die teilweise täglich hier vorbei schauen, sich meine Sachen anschauen, sich davon inspirieren lassen, und mir teilweise auch Kommentare da lassen.

Ich glaube für jeden der einen Blog führt gibt es nichts schöneres, als das Feedback seiner Leser.  

Und deshalb geht ein riesiges DANKE an euch alle da draußen...  


Und natürlich ganz besonders an die, die hier wirklich regelmäßig schauen und kommentieren.

Ich weiß, es ist nicht Jedermanns Sache einen Kommentar zu schreiben, oder oft fehlt einem auch schlicht weg mal die Zeit (geht mir ja auch öfters so).
Das ist auch gar nicht schlimm. Ich weiß auch über E-Mails, die mich erreicht haben, dass es bei dem einen oder anderen nicht klappen mag, mit dem Kommentar posten, obwohl sie gerne wollen, aber irgendwie spielt da dann die Technik nicht mit:o(

Aber über so eine Mail, da freut man sich ja genau so.
 Ich möchte heute, aber echt auch die, die es nicht so gerne machen, oder sich trauen, oder welchen Grund es auch immer gibt, Kommentare zu schreiben, dazu ermutigen, dass ihr ruhig ein paar Worte unter einem Beitrag da lasst, wenn euch das Gezeigte gefällt ... 

... und Nein!!!... nicht nur bei mir, überhaupt bei allen Blog´s generell, denn das ist wie eine Streicheleinheit für uns Blogger ;o) und man sitzt mit einem Lächeln da und freut sich wie Bolle.


So nun aber genug gequatscht, jetzt kommen wir mal zu einer anderen Sache...

Ich habe nämlich wieder mal eine kleine Verlosung für euch und zwar das hier...



SAB Dose gefüllt mit Dimensionals, Mini-Glue-Dots, Stampin-Spritzer, Magnete, Mischstift, Schwamm rund, Fingerschwämmchen
  
Ich habe gedacht, so eine Dose mit paar brauchbaren, nennen wir es mal Basic-Sachen, zum werkeln, kann doch fast jeder gebrauchen ;o)

Was müsst ihr also tun wenn ihr mit in den Lostopf möchtet?


  •  schreib mir einen Kommentar unter diesen Beitrag.
  • Zeit dazu hast du bis Karfreitag, den 14. April 2017.
  • Mitmachen darf jeder :o) egal ob Demo oder nicht.
  • Jeder kommt natürlich nur 1x in den Lostopf ;o)
  • Den Gewinner gebe ich dann am Ostersonntag den 16. April 2017 hier am Blog bekannt.
  • Gewinn wird nur innerhalb Deutschland versendet. 
  • Sollte sich der Gewinner, innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe, nicht bei mir rühren, und mir seine Postadresse mitteilen, werde ich einen neuen Gewinner ermitteln.

So und nun hoffe ich, dass ihr Lust habt, in den Lostopf zu hüpfen und freue mich auf eure Kommentare...
Puhhh das wird heute mal wieder ein etwas längerer Post, denn ich  muss euch noch zeigen, was ich von der
lieben Anny, und von meinem Stempelkind Melli www.bastelflocke.de 
schon im Vorfeld zu meinem Blog-Geburtstag bekommen habe ;o) 


...hier eine Karte von der lieben Melli, das ist im übrigen das fertige Kärtchen, welches sie zu unserem Teamtreffen bei mir angefangen hat ;o) und anstelle mir ein Bild davon zukommen zu lassen, hat sie mir die Karte gleich zum Blog-Geburtstag gewidmet und per Post geschickt.... ist das nicht lieb? 

Vielleicht mögt ihr mal zu ihr auf den Blog hüpfen ;o), sie macht echt ganz tolle Sachen... klickt einfach mal HIER und wer weiß, vielleicht mag ja einer von euch auch mal eine Streicheleinheit verteilen ;o) 



...und hier kam wieder mal ein großes Paket von der lieben, aber auch verrückten Anny ;o) Sie hat mich reich beschenkt, und ganz viel FROSCH ;o) in ihr Paket gesteckt....

Hier habe ich ihre gebastelten Sachen nochmal extra fotografiert. Ein schöner Skizzenblock mit der Cinch gemacht. Und ganz schön verziert mit dem Frosch ;o)


Eine ganz hohe Sechseckbox, die gefüllt mit lauter Kleinigkeiten war, die ihr oben am Bild sehen könnt. Und wo wieder mein Lieblingsfrosch drauf ist.... 


Und eine kleine Verpackung, in der sich ein kleines Album versteckt hat....


Dieses Album hat 14 Seiten, auf denen überall etwas anderes gestempelt ist.... schaut mal ....

... hier habe ich alle Seiten für euch fotografiert. 

So viel Mühe hat sich die liebe Ann-Kathrin gemacht, ich bin echt sprachlos. Danke, Danke, Danke. Du bist echt eine süße Maus mit ganz tollen Ideen. 

Wenn ihr noch mehr von der lieben Anny sehen wollt, dann müsst ihr bei Instagram mal unter Bastellotte schauen, da zeigt sie alle ihre schönen gebastelten Werke.

Und ich sage jetzt an dieser Stelle Tschüß
eure

Mittwoch, 29. März 2017

Beetles & Bugs Karten

Hu hu,

wie versprochen heute die anderen Karten mit den Krabbeltieren....


Wie gestern schon geschrieben, sind diese Karten in der gleichen Art gemacht. Ein Spruch hier aus dem Stampin´Up Set: "Bannereien" , ein Doodle-Rand und Käfer ;o) in verschiedenen Ausführungn und Farben.... 


Hier einmal in Himbeerrot und Zartrosa...


Diese Karte ist in Taupe....


Diese Käfer kommen in Ozeanblau daher (erster und zweiter Abruck) .


Und die zwei Gesellen sind in Minzmakrone (erster und zweiter Abdruck).

Also auch hier muss ich mal sehen, wem ich sie schicke ;o) aber irgendeiner wird wohl mal Käferbesuch von mir bekommen...

So das war es auch schon für heute...

Morgen Ihr Lieben lohnt es sich vorbei zu schauen, denn da ist der 30. März :o)

Und genau am 30. März 2016, also vor einem Jahr, habe ich den ersten Post hier gemacht.....das bedeutet, ich habe morgen meinen 1. Bloggeburtstag :O))))))))

Und diesen Tag möchte ich mit einer kleinen Verlosung mit euch feiern. 

Dienstag, 28. März 2017

Ameisenkarte :o))) schon ein wenig Geschmackssache...

Hallo Ihr...

...wie ja sicherlich einige von euch mitbekommen haben, bin ich ja im Besitz vom Stampin´Up Set "Beetles & Bugs".

 Ich habe ja schon hier am Blog etwas damit gezeigt ;o)......und da einige gespannt sind, was ich mit dem Krabbeltieren noch so anstelle, hab ich mir mal paar Krabbelkarten einfallen lassen....

Aber es ist gar nicht so einfach....denn wirklich hübsch sind die Tiere nicht, und sicher auch nicht jeden sein Geschmack. Aber wer ein wenig Humor hat, dem kann man denk ich durchaus auch mal so eine Tierkarte schicken....

Also am besten in dem Set gefallen mir ja die Ameisen und die Fliege....mit der Fliege, habe ich ja schon mal was gezeigt, deshalb kommt heute die Ameise an die Reihe und hier kommt jetzt meine Kartenidee damit....


Ein kleiner Ameisenhaufen, und alle kleinen fleißigen Ameisen, schicken dem Beschenkten liebe Grüße :o)


Mit ein paar kleinen Herzen, die oben den Spruch, und unten den Spruch etwas aufhübschen sollen, habe ich auch versucht das LIEBE etwas aufzugreifen ...

   
Ein Doodle-Rand, in dem natürlich auch ein paar Ameisen ihren Platz gefunden haben, durfte natürlich nicht fehlen.

Genau in der Art, nur mit anderen Sprüchen und Käfern, habe ich dann noch ein paar Karten gewerkelt, die zeige ich euch dann morgen....

...also wems interressiert, klickt rein, ich freue mich :o) auch über eure Kommentare.
Da bin ich ja eh mal wieder wie ein Flitzebogen gespannt, denn hier gehen die Meinungen sicher wieder mal ganz arg auseinander .....

Bis morgen dann
 

Montag, 27. März 2017

Geburtstagskalender

Hallo ihr lieben Blog Leser....

ja ihr habt richtig gelesen in der Überschrift.... Geburtstagskalender.....und das schon bald mitten im Jahr .......Naja noch nicht ganz, aber 1/4 vom JAHR ist schon fast rum. 

Ich habe es doch tatsächlich mal geschafft den Geburtstagskalender, den ich letztes Jahr bei der lieben Tina zu einem Blog Candy gewonnen habe, zu bestempeln.

Das schöne ist, dass ein Geburtstagskalender ja nicht abhängig vom Jahr ist, sondern einfach nur toll ist, um an alle Geburtstage im jeweiligen Monat zu denken ;o) also komplett ohne Jahreszahl...

... und deshalb kann man den auch schön mitten im Jahr zeigen..



....und hier ist er mein bestempelter Kalender. Mit meinem Lieblingsset "Love You Lots" von Stampin´Up :o))))

Und mittlerweile sind auch schon alle Geburtstage eingetragen und der Kalender hängt in meiner Küche, so dass ich auch ja keinen vergesse ;o)

Wünsche euch noch einen tollen Tag

Sonntag, 26. März 2017

Oster - Schokololli - Verpackung als Karotte mit Anleitung

Hallo Ihr Lieben heute habe ich eine kleine Verpackungsidee für euch....


Und zwar habe ich diese tollen Schokolecker die es zu kaufen gibt als Karotte verpackt. 


Einen kleinen "Frohe Ostern" Spruch, Möhre und Leinenfaden-Schleife drauf, und fertig ist eine süße kleine Kleinigkeit zum verschenken...


Falls ihr auch so eine kleine Karottenverpackung basteln mögt, hier noch eine Anleitung für euch:

Ihr benötigt:
  • Cardstock für die Rübe in Größe 16,5x10cm (z.B. Kürbisgelb)
  • Cardstock für das Grünzeug in Größe 9x5cm und 9x1,5cm (z.B. Farngrün)
  • Kreisstaze für Guckloch 1 3/8"
  • Heftklammerer (Tacker)
  • Falzbein
  • Franzenschere (Schnittlauchschere) und normale Bastel-Schere
  • Kleber (Klebeband oder Tombow)
  • Deko (Spruch, Leinenfaden, Möhre oder was ihr sonst so mögt)



Zuerst nehmt ihr das Stück Cardstock für die Möhre und Falzt die 10cm breite Seite wie am obigen Bild bei 1/1,5/5,5 und 6 cm. Dreht es nach rechts und Falzt die 16,5cm breite Seite bei 1/1,5cm. 
Dann könnt ihr noch eine Markierung (hier das kleine Kreuz)  für das Guckloch machen. Hier bei mir sind es von der zweiten Falzlinie unten 7,5cm hoch gemessen. Aber ich denke da müsst ihr schauen, wo etwa das Motiv am Lolli bei euch ist.


Dann muss noch ein wenig was weggeschnitten werden. So wie am Bild oben, dass man Klebelaschen hat. Außerdem muss das Loch mit der 13/8" Stanze gestanzt werden, was von der rechten Seite, vom Abstand her, super funktioniert. 

Der grüne Cardstock mit der Größe 9x5cm muss mit Streifen versehen werden, das geht super mit einer extra Fransenschere oder bei mir war es die Schnittlauchschere :o)


Das Grünzeug wird dann einfach direkt an den Schokololli getackert, wobei hier eine Breite von 4cm eingehalten werden sollte. Mit dem dünnen Streifen wird das Getackerte dann einfach überklebt. Das könnt ihr auf dem Bild unten sehen....


Nun muss noch die gefalzte Möhre an den Falzlinien geknickt und am besten mit einem Falzbein nachgefalzt werden.


Dann wird der Kleber aufgebracht. Entweder Flüssigkleber wie Tombow, oder wie hier am Foto Klebeband. 


Dann das ganze einfach zusammenkleben, und schon kann man den Schokolecker in die kleine Verpackung stecken.


Zum Schluß kann man noch nach belieben Dekorieren. 

Meine Deko hier besteht aus einem Spruch vom Stampin´Up Set: "Auferstanden". Diesen habe ich auf einen Flüsterweißen Streifen gestempelt und mit der Fähnchenstanze die Ecken gestanzt. Dazu noch eine kleine Rübe aus dem Set "Osterkörbchen" und etwas Leinenfaden. Alles ist mit Klebepunkten befestigt.

So ich hoffe meine Anleitung ist verständlich und ihr habt Lust sie mal auszuprobieren. Ich würde mich freuen ;o)

...und sage nun Tschüß eure...


 

Samstag, 25. März 2017

Genussmomente und Meilensteine für die MTS

Hu hu,

heute gibt es meine Match the Sketch Karte, die ich gewerkelt habe. Die ging ganz fix....sozusagen kurz, knackig und süß....


Gestempelt habe ich mit dem Stampin Up Set  "Meilensteiene" und die kleinen ausgeschnittenen Eis sowie das karierte Papier sind aus dem Designerpapier "Gesussmomente". Dieses schöne Designerpapier gibt es im Moment sogar als SAB Artikel ;o). Ach so, da war noch etwas Schokobraune Stempelfarbe, die ich noch benutzt habe, aber mehr hat es für das Kärtchen eigentlich nicht gebraucht.....


Wenn man genau hinschaut, dann kann man auch den leichten Schimmer am Eis sehen, das ist schon so am Designerpapier, total schön finde ich.....

So das war es für heute, morgen gibt es mal wieder eine kleine Osteridee für euch....

Bye Bye


Freitag, 24. März 2017

Jahrestag ;o)))))

Was schon wieder Jahrestag von WAS????

Vom Beginn einer schönen Freundschaft ;o)
 Denn heute am 24.März ist es genau 1 Jahr her, wo ich mit der lieben Anny das erste mal persönlich über Whats App geschrieben habe. Um es genau zu sagen, habe ich mich an diesem Tag bei ihr bedankt, da sie mir Post geschickt hatte.

Eigentlich hatte es sich um eine kleine Verwechslung gehandelt ;o), die der Beginn einer tollen Freundschaft geworden ist.....

Natürlich musste ich zu unserem Jahrestag eine Kleinigkeit für Ann-Kathrin basteln.

Sie hat etwas Naschi, Tee und eine Karte von mir bekommen. 
Und diese Karte möchte ich euch jetzt gerne zeigen...
 

.....hier ist sie und wie ihr sehen könnt, ist sie mit Herzen und Monster ... und sie ist in einer kleinen Box, oder einem dickeren Kuvert verpackt, da sie schon etwas dicker ist...denn es ist...


...eine Pop-Up Panel Karte, die mich echt etwas gefordert hat, um es mal milde auszudrücken ;o))))

Ich habe ganze 4 Versuche gebraucht und ganze 4 Anleitungen, ob Videos bei You Tube und Fotoanleitungen, die ich mir über Pinterest gesucht habe, bis ich endlich eine Karte, die sich hat problemlos klappen lassen, fertig gebracht habe.... 

Und HIER nach dieser Video-Anleitung von Hannelore Drews habe ich es dann geschafft ;o)


Und hier ist mein Kärtchen im aufgeklappten Zustand. Die Karte soll sozusagen eine kleine Bildergeschichte darstellen. Es helfen sich die kleinen Monster gegenseitig, dass sie ein Herz, welches das eine Monster dem anderen schenken will, aus dem gefüllten Glas bekommen...


Ich hoffe sehr, dass sich meine Freundin Anny, über die Karte freut. 


  
Und wie ihr euch denken könnt, konnte die liebe Anny, es natürlich nicht lassen, mir auch was wunderschönes mit der Post zu schicken, und das möchte ich euch natürlich auch zeigen...


Eine kleine Verpackung, mit einer ganz tollen Karte darinn und etwas Naschi....


Hier könnt ihr die Karte im verschlossenen Zustand sehen....

  
... und hier im offenen. 
Ist die nicht herrlich die Karte????? Die muss ich natürlich auch unbedingt mal probieren ;o) 
Ich habe mich sooooooo arg gefreut. Danke meine liebe Anny für dein tolles Geschenk.   

So und nun bin ich mal wieder sehr über eure Kommentare gespannt.

 Und sage schon mal Danke an euch alle, ich freue mich so arg, dass sich doch so einige immer mit ein paar Worten hier melden und einem ein Feedback da lassen.
Und wie jeder weiß, der selber einen Blog hat, es ist unwahrscheinlich schön, und tut natürlich auch sehr gut, wenn man ein Feedback bekommt. 

Also ein dickes Bussi an euch alle heute von mir